Allgemein Transfer

Studieren an der Universität Vechta?

Die Zentrale Studienberatung der Universität Vechta informiert Schülerinnen und Schüler, angehende Abiturientinnen und Abiturienten, deren Eltern sowie generell Studieninteressierte am Dienstag, 23. Mai 2017 um 18:00 Uhr im Science Shop Vechta/Cloppenburg rund um das Thema Studium.

Zentrale Studienberatung lädt zur Informationsveranstaltung in den Cloppenburger Science Shop ein

Die Wahl eines Studiengangs muss gut überlegt sei, denn durch diese Entscheidung wird der spätere berufliche Weg maßgeblich bestimmt. Daher sollte sich jede Schülerin und jeder Schüler rechtzeitig mit Überlegungen zum späteren Berufs- bzw. Studienwunsch befassen. Angesichts einer wachsenden Auswahl an Studienmöglichkeiten sowie der sehr unterschiedlichen Zulassungsverfahren der Hochschulen bedarf es gezielter Information und Unterstützung für die künftigen Studienanfängerinnen und -anfänger.

  • Wie ist ein Studium generell aufgebaut?
  • Was kann ich in Vechta studieren?
  • Ist ein Auslandssemester ratsam?

Auf diese und andere Fragen gibt Imke Kimpel, Leitung der Zentralen Studienberatung der Universität Vechta, Antwort und Orientierung. Die Veranstaltung stellt das Studienangebot der Universität Vechta und Studienmöglichkeiten an anderen deutschen Hochschulen vor, informiert über studienrelevante Themen und berät individuell bei der Entscheidung für Studiengänge.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Parkmöglichkeiten gibt es am benachbarten Clemens-August-Gymnasium. Interessierte sind herzlich willkommen.

Wann: 23. Mai 2017, um 18:00 Uhr

Wo: 1. OG, Raum D 301, Bahnhofstraße 57/Cloppenburg (Altes Finanzamt)

Weitere Informationen: Dr. Daniel Ludwig, Universität Vechta, Science Shop Vechta/Cloppenburg, 04441/15642, daniel.ludwig@uni-vechta.de

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.